Ecomformel Erfahrungen – Reto Stuber Testbericht


eComFormel Erfahrungen
8
Qualität
8
Autor
9
Inhalt
8
Umsetzbarkeit
7.5
Preis-Leistung
Reviewmaschine 8.1
Kunden (0 Stimmen) 0
Was Kunden sagen... Lasse deine Bewertung hier
Sort by:

Be the first to leave a review.

User Avatar
Verifiziert
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}

Schnelles Geld mit der eCom-Formel

ecomformel-reto-stuber-erfahrungen

Von zu Hause aus arbeiten, keine fixen Arbeitszeiten haben, mit wenig Aufwand Produkte vertreiben und dazu noch viel Geld verdienen. Das klingt wie eine Kombination aus Märchen und Schlaraffenland zusammen?

Nun, dann kannst du froh sein, gerade jetzt im erwerbsfähigen Alter zu sein, wo die Internet-Branche boomt und man mit dem richtigen Know-How schnell enorme Umsätze generieren kann.

Wie das funktioniert? Das erfährst du in der eCom-Formel von Reto Stuber.

Erfolgreich mit und im eCommerce

Das Online-Business ist ohne großen Aufwand zu betreiben. Alles was du dazu benötigst, sind ein Computer, das nötige Wissen und ein Konto, auf das du deine Gewinne aufbuchen lassen kannst.

Den Computer hast du ja offensichtlich schon, ein Konto höchstwahrscheinlich auch, also benötigst du nur mehr die Anleitung, wie du mit dem geringst möglichen Aufwand ein richtig lukratives Geschäft aufbauen kannst.

In der eCom-Formel erfährst du genau diese Tipps und Tricks von Reto Stuber, einem Profi auf diesem Metier, der dich an die Hand nimmt und Schritt für Schritt auf dem Weg zum ganz individuellen eBusiness begleitet. Wenn du diesen Kurs durchgearbeitet hast, bist du stolzer Besitzer deines eigenen Shops und hast sogar schon die ersten Umsätze erzielt.

Doch warum ist eCommerce so erfolgreich?

Nun, mehr als die Hälfte der Deutschen nutzt regelmäßig das Internet, um online einzukaufen. Dabei generieren vor allem Unternehmen, die einen eCommerce-Shop betreiben, den höchsten Umsatz mit enormen Gewinnen. Gleichzeitig sind die Fixkosten extrem niedrig, da du weder für Geschäftslokale, Lagerräume und ähnliches bezahlen musst, noch hohe Personal- und Produktkosten hast.

Wie funktioniert der eCommerce?

Dieser Vorgang ist ganz einfach erklärt, da er nur aus wenigen Schritten besteht:

  1. Richte deinen eigenen Shop ein
  2. Suche dir ein Produkt aus, das du vertreiben möchtest und kontaktiere den Lieferanten
  3. Bewirb dieses Produkt und ziehe potentielle Kunden an
  4. Verkaufe das Produkt über deinen Shop und lasse es vom Lieferanten zustellen.
  5. So verdienst du für die Vermittlung und Werbung des Produktes eines anderen.

Wie du all diese Schritte nach den neuesten psychologischen und wirtschaftlichen Erkenntnissen perfektionierst und damit das Maximum aus deinem Geschäft herausholst, zeigt dir die eCom-Formel.

So funktioniert die eCom-Formel! (1+2+3+4+5=€€€€€)

Die eCom-Formel ist so einfach, dass sogar absolute Neustarter mit null Ahnung von Buchhaltung damit sehr schnell erfolgreich werden können. Das besagen auch die Rückmeldungen von Nutzern des Kurses von Reto Stuber, die teilweise schon in den ersten Tagen Umsätze und nach den ersten Wochen ordentliche Gewinne erzielen konnten.

1 = Setup: Du findest Produkte, mit denen du einen guten Umsatz erzielen wirst, erstellst deinen Store und setzt deine ganz persönliche, individuelle Geschäftsidee um. Innerhalb von wenigen Tagen geht es dann auch schon richtig los.

2 = Lancieren: Jetzt geht es um die Werbung. Du vermarktest dein Produkt – zum Beispiel über Facebook Ads – und arbeitest die ersten Bestellungen ab. Es wird nicht lange dauern und du wirst das Ziel von 10 Verkäufen pro Tag erreicht haben.

3 = Optimieren: Du willst natürlich alles so gewinnbringend wie möglich laufen lassen. Deshalb geht es bei diesem Schritt darum, wie du den Umsatz pro Kunde steigern und gleichzeitig die Werbekosten senken kannst.

4 = Skalieren: Jetzt dreht sich alles um das Wachstum deines Business. Du wirst neue Zielgruppen erobern und deine Verkaufszahlen pro Tag steigern.

5 = Delegieren: Wenn du dich krumm arbeiten wollen würdest, wärst du wahrscheinlich nicht auf die Idee gekommen, ein eBusiness zu gründen. Also kannst du in diesem Schritt dafür sorgen, dass die meisten Prozesse automatisch und standardisiert ablaufen. Wenn dein Geschäft aber schon floriert, wirst du die Arbeit nicht mehr alleine bewältigen können oder wollen. Dann kannst du Aufgaben auslagern oder Mitarbeiter und Freelancer anstellen und einschulen.

Und wenn “der Laden” läuft, kannst du auf die gleiche Weise weitere Shops nach demselben Modell aufbauen und damit mehrfache Gewinne ohne Risiko einstreichen.

Wie sieht der Kurs eigentlich aus?

Der gesamte Kurs ist in mehrere Themenbereiche gegliedert, die wiederum in Video-Module unterteilt sind. Diese bauen aufeinander auf und führen dich Schritt für Schritt durch den gesamten Prozess der Erstellung deines Online-Shops. Außerdem erhältst du als Belohnung noch ein paar interessante Boni.

Ein Modul enthält ein ausführliches Erklärvideo, eine Stichwortliste der Videoinhalte mit Zeitangabe, damit du auf einen Klick das gewünschte Thema findest, sowie eine Liste mit nützlichen Links zu Webseiten, Programmen u.ä., die Reto Stuber selbst für sein Business nutzt.

Das Dashboard ist sehr übersichtlich gestaltet und zeigt dir die Themen des Kurses sowie deren Unterteilungen an. Außerdem findest du hier den Link zur Facebook-Gruppe, die für dich noch eine wichtige Rolle spielen wird. Immerhin findet auf dieser Seite der Großteil der Kommunikation mit den anderen Coaching-Teilnehmern und Reto selbst statt. Auch Updates erfährst du dort am schnellsten.

Aber auch auf der Startseite siehst du die Neuerungen eingeblendet, damit du ständig Up-to-date bist, wie auch eine Liste an Links, die du im Laufe des Kurses immer wieder benötigen wirst.

Nachdem du dann noch einmal die eCom-Formel aufgelistet siehst, kannst du auch schon loslegen, dir den Content zu eigen machen und mit der Erstellung deines Web-Shops beginnen.

Der Kursaufbau

In mehr als 70 Videos mit einer Laufzeit von über 12 Stunden erhältst du jede Menge Content zu allen relevanten Themen.

Die Themen:

  • die “Produkt Promotion”-Rakete: Baue deinen Shop in 7 Tagen auf undverkaufe die ersten Produkte
  • das Geschäftsmodell eCommerce
  • eCom-Formel: SLOSD Blueprint
  • Produkte, Märkte und Nischen
  • die eigene Marke aufbauen
  • Businessaufbau und Ablauf
  • Shopify
  • Vermarktung
  • Facebook und Google Promotion
  • Produkte finden, erfassen und versenden
  • Amazon, WooCommerce und Teezily Plus
  • Do’s & Dont’s und Praxisbeispiele

 

Der Kurs zur eCom-Formel enthält folgende Module:

BUSINESS: (5 Videos – Laufzeit: 1 Stunde)

Wie funktioniert das Geschäftsmodell, wie findest du neue Nischen und wie wird deine persönliche Marke erfolgreich. Hier erhältst du das gesamte Basiswissen, das du benötigst, um im eCommerce Fuß zu fassen. Außerdem erstellst du mit der Quick-Start Methode auch schon deinen Shop auf Shopify und deinen Facebook-Business-Account und schaltest deine erste Anzeige. Jetzt bist du bereits mitten im Geschehen.

SOURCING: (7 Videos – Laufzeit: 2 Stunden)

Dieses Modul gibt dir Ideen für Produkte, die du vertreiben kannst. Du erfährst, welche Kategorien sich gut bewerben lassen und wie du möglichst genau vorhersagen kannst, ob sich dieses Produkt am Markt bewähren wird. Hier dreht sich alles um das Thema: Produkte finden, erfassen und versenden.

SHOPIFY: (8 Videos – Laufzeit: 80 Minuten)

Hier lernst du anhand eines Beispiels, wie Shopify funktioniert, wie du einen Online-Shop über diese Plattform installierst und diese effizient und erfolgreich nutzt. Außerdem bekommst du Informationen über die rechtlichen Grundlagen, Zahlungsmöglichkeiten und vieles mehr, was dir den Alltag als frischgebackener Onlinestore-Besitzer erleichtert. Wenn du dieses Modul durchgearbeitet hast, hast du deinen Webshop nach allen Regeln der Marketing-Kunst erstellt und bist bereit für die ersten Bestellungen.

FACEBOOK: (3 Videos – Laufzeit: 40 Minuten)

Jetzt geht es auch schon an die Promotion. Facebook ist ein besonders gutes Medium, da du mit etwas Knowhow genau die Menschen ansprechen kannst, die deiner Zielgruppe entsprechen und damit potentielle Kunden sind. Natürlich nutzen viele Firmen bereits diese beliebte Seite für die Kundenaquise, also solltest du ihnen eine Nasenlänge voraus sein und deine Seite und Ads nach den neuesten psychologischen und marketingrelevanten Erkenntnissen gestalten und nutzen. Wie das geht, erfährst du in diesem Kapitel.

APPS & TOOLS: (3 Videos – Laufzeit: 30 Minuten)

In diesem Modul zeigt dir Reto seine Lieblingsapps, mit denen du deinen Shop noch verbessern und optimieren kannst. Auch Google Analytics, eine Anwendung zum Messen und Tracken, wird hier besprochen.

OPERATIONS: (3 Videos – Laufzeit: 25 Minuten)

Nun wird es erst richtig interessant, denn du willst ja so wenig Aufwand wie möglich mit deinem Business haben, stimmt’s? Deshalb geht es hier um das Outsourcen von Tätigkeiten, wie du Freelancer für dich arbeiten lassen kannst oder Mitarbeiter einstellst, welche Systeme du für Gutscheine oder Kundensupport nutzen kannst, die Arbeit mit Paypal und vieles mehr. Es lohnt sich also, bis zu diesem Modul durchzuhalten.

DIE BONI

Das ist aber noch nicht alles. Zusätzlich zu der eCom-Formel, mit der du deinen Shop aufbaust und optimierst, erhältst du noch weitere Informationen, die dir helfen, wenn du mehr willst. Mehr Erfolg, mehrere Plattformen, mehr Gewinn.

BONUS: T-Shirt Shops (9 Videos – Laufzeit: 100 Minuten)

Hier geht es darum, wie du andere Shops wie WooCommerce und Teezily Plus nutzt, sie einrichtest und was darüber sonst noch wissenswert ist. Außerdem erfährst du, wie du andere Marktplätze wie Amazon über Shopify verwenden und zentral verwalten kannst. Indem du diese Marktplätze vernetzt und automatisierst, generieren sich die hohen Verkaufszahlen ganz von selbst. All dies lernst du von einem wahren Meister des Automatisieren und Vernetzens, denn Reto selbst lässt die Systeme für sich arbeiten.

BONUS: AzonBizProfit (32 Videos – Laufzeit: 235 Minuten)

Dieser Komplettkurs dreht sich ausschließlich um Amazon als Plattform und die 5 Prinzipien, wie dein Amazon Business zum vollen Erfolg wird. Er beschäftigt sich auch mit rechtlichen Fragen, wie der Gewerbeordnung, Impressum-Vorgaben für Amazon, internationalen Verkäufen und Zahlungen und Rechnungserstellung. Außerdem gibt es nützliche Infos, wie du die erfolgreichsten Nischen und Produkte findest und jede Menge Tipps und Tricks.

BONUS VIDEOS von Ezra Firestone – So wirst Du zum eCommerce Profi!

Der Gründer von Smart Marketer zeigt dir in diesem Extra-Kurs in 20 Videos, wie er einen Shopify-Shop erstellt und nimmt dich mit auf die Reise von der Geburtsstunde bis zum florierenden Business. Dabei zeigt er dir jede Menge Tipps und Tricks, die dir das Leben leichter machen.

 

DOKUMENTE & VORLAGEN

Hier findest du nicht nur Vorlagen für die Rechnungserstellung oder Mails zur Kontaktaufnahme mit Lieferanten, sondern auch eine Checkliste zum Product Research auf Amazon, Listen mit Nischen und Shopify URLS. Merkblätter zur Gewerbeanmeldung in Deutschland oder den Impressum-Vorgaben von Amazon ergänzen diese Sammlung, mit der du für alle Belange deines Geschäftslebens gerüstet sein wirst.

Die Facebookseite

In der Facebook-Gruppe kannst du dich mit gleichgesinnten Coachingteilnehmern austauschen, die mit den unterschiedlichsten Produkten in den verschiedenen Stadien des Prozesses sind. Hier bekommst du ganz persönliche Tipps und Motivation, kannst Fragen stellen und von den Erfahrungen der anderen profitieren. Außerdem schaden ein gutes Netzwerk und positive Gruppendynamik nie. Du hast auch einen Einblick in die Zahlen, also Verkäufe und Umsätze deiner Kollegen und siehst, was mit diesem Konzept alles möglich ist. Auch Reto Stuber persönlich treibt sich immer wieder in diesem Forum herum, um mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Was kannst du von diesem Kurs erwarten?

Egal welche Vorkenntnisse du mitbringst, nach Beendigung dieses Kurses wirst du der stolze Besitzer eines eCom-Business sein, das schon nach kurzer Zeit hohe Umsätze generiert und dir ein lukratives Nebeneinkommen beschert. Durch die Erfahrung, die Reto Stuber in dieses Coaching einbringt, wirst du Fehler vermeiden und sofort richtig durchstarten können. Dafür sorgen die mehr als 12 Stunden eCommerce-Wissen nach den neuesten Erkenntnissen aus Marketing und Psychologie, Schritt-für-Schritt-Checklisten und praktischen Vorlagen sowie geniale Apps, die dir das Leben erleichtern. Du findest günstige Produkte zum Weiterverkauf, ohne dass du selbst Geld vorstrecken musst, wodurch du auch ohne oder mit nur geringem Budget gleich voll loslegen kannst.

Mit Kauf dieses Kurses wirst du auch Teil einer Community von mehr als 150 Kollegen und Online-Verkäufern, die deinen zukünftigen Weg schon hinter sich haben und dir mit Rat und Tat, Motivation und aufmunternden Worten zur Seite stehen können. Außerdem enthält dieses Coaching einen hervorragenden Support per Facebook-Gruppe oder Mail.

Es gibt auch regelmäßig Updates und neue Videos und Downloads, sodass du direkt am Puls der Marketingzeit bist.

Die eCom-Formel kannst du für alle Produkte, Zielgruppen, Märkte und Länder verwenden. Sie ist praktisch ein All-in-One-Tool für deinen Erfolg.

Und zu guter Letzt gibt es eine 60-Tage-Geld-zurück-Garantie. Solltest du nach einem ausgiebigen Test dieses Kurses nicht zufrieden sein, bekommst du den gesamten Kaufpreis zurückerstattet.

Für wen ist die eCom-Formel geeignet?

Dieser Kurs ist für jeden geeignet, der ein eigenes Business aufbauen möchte, mit äußerst geringem Startkapital, wenig und flexiblem Zeitaufwand, von zu Hause aus und ohne eigenen Produkten.

Wenn dieses Geschäft dann auch noch relativ automatisiert ablaufen und dennoch mindestens 500 Euro pro Monat abwerfen soll, dann ist die eCom-Formel genau richtig.

Dabei ist es ganz egal, ob du ein absoluter Anfänger oder bereits ein ausgebuffter Profi bist. Von den im Kurs enthaltenen Tipps und Tricks kann jeder profitieren und der Content ist für alle verständlich.

Du selbst entscheidest, wie dein Business aussehen soll, ob du schon bestehende, eigene oder fremde Produkte vertreiben möchtest, welche Kunden- oder Zielgruppe du nutzen möchtest und ob du ein neues Geschäft beginnst oder ein bestehendes optimieren möchtest.

Diese Formel ist für jedermann auf alle erdenklichen Produkte, Märkte und Länder anwendbar und damit ein perfektes Tool für alle, die zum zukünftigen Erfolgsmarketer werden wollen.

Wer ist eigentlich Reto Stuber?

ecomformel-erfahrungen-reto-stuber

„Ich ♥ Online Marketing!“ ist der Slogan von dem gebürtigen Schweizer Reto Stuber, der heute in New York lebt und dort die Stuber Media Group gegründet hat. Diese ist eine gefragte Anlaufstelle, was die Vermarktung digitaler und materieller Produkte im Netz betrifft.

Reto, geboren 1978, beschäftigt sich nun schon seit mehr als 15 Jahren mit der strategischen Nutzung von Facebook und anderen sozialen Medien zu Werbezwecken. Diesen Erfahrungsschatz teilt er mit Interessenten in verschiedenen Kursen und Büchern, wie zum Beispiel „Endlich Facebook wie die Profis nutzen“,  „Das ultimative Retargeting Praxis-Handbuch“ oder „Die effektivste Marketing-Strategie für mehr Kunden und Umsatz“.

Heute arbeitet er mit großen internationalen Kunden und berät sie im Bereich Social Media und Online Marketing.

Vorteile:


+      mehr als 150 Nutzer dieses Kurses konnten nachweislich mit der eCom-Formel ein florierendes Business aufbauen.

+      Umfassender Support innerhalb weniger Stunden per Mail oder Facebook

+      Reger Austausch in der Community

+      Umfassendes und gut ausgeklügeltes System zum Aufbau des Shops

+      All-in-One-System für alle Arten von eCommerclern und Produkten

+      Sehr übersichtlich

+      Qualitativ hochwertige Videos

+      60-Tage-Geld-zurück-Garantie

+      Keine Extrakosten

+      Die unglaublich umfassenden Boni

+      Listen, Tools und Vorlagen für jede Situation

+      Tipps und Tricks von den Meistern dieses Fachs

+      Kein Budget nötig und keine Vorauszahlung von Produkten

Nachteile:


–     Kann aufgrund des Umfangs auf den ersten Blick etwas überfordern

–     Man benötigt einen Facebookaccount, um an der Diskussionsgruppe teilnehmen zu können

–     Als Anfänger könnte es durch die vielfältigen Möglichkeiten schwierig sein, zu entscheiden, womit man sein Business aufbauen          möchte

Fazit:

Du möchtest ein Nebeneinkommen, flexible Arbeitszeiten und dabei ortsunabhängig sein? Dann ist dieser Kurs genau das richtige für dich. Denn du brauchst nicht mehr, als die eComformel, einen Computer und einen Internetanschluss und schon kannst du loslegen. Und ob du es glaubst oder nicht, über 150 Menschen haben bereits gezeigt, dass es damit möglich ist, innerhalb der ersten Tage Umsätze zu generieren. Also, worauf wartest du eigentlich noch?

Haben wir dein Interesse geweckt?

Wenn du dich für die eComformel von Reto Stuber interessierst, dann klicke einfach auf den Button darunter und hol dir mehr Informationen.

Lasse deine Bewertung hier

Your browser does not support images upload. Please choose a modern one

/* */